Jugendleitercard (JuLeiCa)

Was ist das ?
Die Jugendleitercard ( JuLeiCa) ist ein amtlicher Ausweis, der in Deutschland für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit ausgestellt werden kann. Die Karte  soll dem Jugendleiter zur Legitimation gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmer, staatlichen und nichtstaatlichen Stellen, von denen Beratung und Hilfe erwartet wird, und als Berechtigungsnachweis für die Inanspruchnahme von bestimmten Rechten und Vergünstigungen dienen. Voraussetzung zur Erlangung dieses Ausweispapieres ist in der Regel die erfolgreiche Absolvierung eines Gruppenleiter-Grundkurses. Bislang sind 350.000 Jugendleiter im Besitz einer Jugendleiterkarte.

Inhalte des Kurses sind u.a. :

  • Gruppenleitung, Teamarbeit und Rolle als Mitarbeiter/in
  • Entwicklungspsychologie
  • Rechtsfragen-Aufsichtspflicht-Jugendschutz
  • Erziehungsstile
  • Einsatz von Spielen
  • Veranstalter: Ev. Jugendreferat im Kirchenkreis Hamm
    Leitung:  1.Kurs: Verena Altemeier, Hendrik Scheffler
    2. Kurs: Julia Bulz
    Kosten: 40,00€ (Externe)
    Im Preis enthalten: Verpflegung, Seminarmaterialien,
    Ausstellung des Zertifikats, Transfer(Kurs 1) ab Hamm

Weitere Informationen

images