Das Konfi-Camp mit erleben

Dieses Jahr wird auch das Konfi-Camp bei Instagram vertreten sein. Es wird eine Art Großprojekt, denn jeder der 450 Konfirmanden und fast 100 Ehrenamtlichen bekommt den Zugang für den Instagram Account, um dort seine eigenen Bilder hochzuladen.

Jeder kann so seine eigene Perspektive des Camps zeigen, sodass wir am Ende möglichst viele schöne Bilder haben und jeder einen Einblick gewinnt, was an diesem Wochenende ( 24.06. – 26.06.16 ) gemacht wurde.

Natürlich gibt es ein paar Regeln, aber niemand wird in seiner Kreativität gehindert, die ein solches Bild ausdrücken kann.

Wir freuen uns schon riesig auf das Konfi-Camp, auf alles was damit auf uns zukommt, egal ob neue Menschen kennen zu lernen oder neue Erfahrungen zu sammeln und hoffen ihr tut genau das selbe !

Schaut auch doch noch kurz an, wie lange es noch bis zum Konfi-Camp dauert oder wie unserer Instagram Account bisher aussieht 😀

  1. Nur Administratoren löschen Bilder,  ändern das Profilbild und die Beschreibung.
  2. KEINER ändert das Passwort oder den Nutzernamen.
  3. Bilder, auf denen Personen sind, die nicht wollen, dass ein Bild von ihnen veröffentlicht wird, werden nicht veröffentlicht.
  4. Jeder schreibt nur zu seinem selbst veröffentlichten Bild, eine Bildbeschreibung.

Verfasst von: Vanessa Gerum