Die Herbst BASIS

von Lena Hille

Am 06. Oktober wurden die Ehrenamtlichen Mitarbeiter zur Herbst BASIS im CVJM Haus eingeladen. Auf dem Programm stand die Jugendkonferenz und im Anschluss „Die Jagd nach Mister X“.

Teil 1

Um 12 Uhr ging es los mit der Jugendkonferenz, die wir diesmal mit dem Prinzip „Barcamp “ durchgeführt haben. Das Prinzip ist das wir Pause machen, da in der Pause einem immer die besten Ideen in den Kopf kommen. Das haben wir dann in 2 Runden aufgeteilt, dafür haben wir in der Runde Themen abgefragt. Schwerpunkte waren in der ersten Runde: Wie bringe ich einen Jugendtreff wieder ans laufen, Mitarbeiterfreizeit 2019, JuKo Vorstandteam &Workshops fürs KonfiCamp. In der zweiten Runde waren dann die Schwerpunkte: Kirchentag 2019& das Jahresthema 2019.

Die Ehrenamtlichen haben sich an Gruppentische zusammengesetzt und über die einzelnen Themen diskutiert. Nach den zwei Runden haben wir eine Ergebnisrunde gemacht.

Teil 2

Im Anschluss sind wir gemeinsam zum Bahnhof gelaufen. Um 14:30 Uhr sind wir dann ungefähr mit dem Zug nach Essen gefahren und waren ungefähr um 15:15 Uhr da. Vor Ort haben wird dann die Gruppeneinteilung gemacht Team Gelb war Mister X (Lena, Bennett & Tjark) Das Team Mister X hatte 20 min Vorsprung. Alle 20 min musste Mister X seinen Standort teilen und welches Verkehrsmittel sie benutzt haben. Die Gruppe durften jeweils immer nur 3 Stationen fahren, oder mit dem Taxi und dem Fahrrad 5 Minuten fahren. Das Mister X Team hat als erstes die U-Bahn genommen und ihr Ziel war der Zollverein Essen, von da aus sind sie dann 3-mal mit der Tram gefahren danach 4-mal mit dem Bus. Nach anderthalb Stunden war das Team Rot von Anabel dem Mister X sehr nah und haben es dann aber wieder verloren. Nach zweieinhalb Stunden haben sich alle Teams zusammengetan und sich abgesprochen wie sie weiter vorgehen. Um 18:36 Uhr hat das Team von Ole (Philipp, Carina, Jan & Ole) dann das Team Mister X gefangen als es aus der   S-Bahn von Essen-Krayer Bahnhof aus am Bahnhof eintraf. Nachdem alle Gruppen dann wieder beisammen waren, haben wir uns auf den Heimweg gemacht.

By | 2018-10-11T12:09:56+00:00 Oktober 11th, 2018|Allgemein, Jugendreferat|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment