Verstehen und Verändern! Mich, dich, die anderen und Kirche! Denn wir haben was gegen Rassismus!

Unsere Einladung an Ehrenamtliche in Jugendkirchen und Jugendreferaten deutschlandweit: Wir treffen uns 3 Tage in Hamm. Um die Prinzipien von Rassismus zu verstehen. Und selber eine Wanderausstellung dazu zu entwickeln (gerne digital und outdoor #corona). Sollen ja auch andere was davon haben! Kostet dich nix, nur dein Herzblut und Engagement – zusammen mit deinen Hauptamtlichen und anderen Ehrenamtlichen vor Ort organisierst und begleitest du dann Jugend- und Schulgruppen durch die Ausstellung. Es ist Corona? Ja – aber deshalb haben wir ja viel Platz (im Jugendreferat und in der Jugendkirche Hamm, Übernachtung in einer Jugendherberge) und sogar schon einen Ausweichtermin. 27. Kalenderwoche, im Juli (5.-8.7.2021.) Und eine tolle Expertin haben wir natürlich auch: Sarah Vecera @moyo.me Und eine starke Partnerin: Wir sind schon jetzt Teil der Menschenrechtskampagne der Vereinten Evangelischen Mission @unitedinmission.
Organisiert wird alles von der @tellerrand_diakonin Annika Huneke (Amt für Jugendarbeit in Westfalen) und @perlasfrauchen Katrin Berger (Evangelische Jugendkirche Hamm). Es wird intensiv und spirituell und wenn du kommst – dein DING.

Anmeldung schon bis zum 30.11.2020 bei: Melanie.obenhaus(at)afj-ekvw.de

https://www.ev-jugend-westfalen.de/handlungsfelder/jugend-und-eine-welt/farbenblind-rassismus-sehen-und-durchkreuzen

#farbenblind #rassismus #hamm #jugendkirchehamm #juenger
#evjugend
#blacklivesmatter #dismantlewhitesupremacy