abwechslungsreich, spannend, informativ… Mein Praktikum!

Hallo,

mein Name ist Moritz Dankert. Ich bin 15 Jahre alt und Schüler der zehnten Jahrgangsstufe des Gymnasium Hammonense. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und Tennis und engagiere mich ehrenamtlich in der Jugendarbeit des Kirchenkreises Hamm, hauptsächlich im CVJM. Dies war auch der Grund für mein Praktikum im Jugendreferat des evangelischen Kirchenkreises Hamm. Nach langen Überlegungen entschloss ich mich aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit den hauptamtlichen Mitarbeitern, sowie meines Interesses an der Arbeit mit Jugendlichen zu einem Praktikum im Jugendreferat bei Niklas Niedermeier.

Mein Praktikum begann am 23.01.16 um 9.oo Uhr. Nach einem kurzen Kennenlernen führte Niklas mich sofort in die verschiedenen Bereiche und Aufgabenfelder seines Berufes ein und stellte mir einige seiner Kollegen vor, welche ich zum Großteil aber auch schon vorher kannte. Im weiteren Verlauf des Tages und der Woche wurden hauptsächlich Vorbereitungen für den Neujahrsempfang getroffen, welcher am Freitag stattfand. So durfte ich beispielsweise auch an einer Teamsitzung teilnehmen und Dinge zur Planung eines größeren Events lernen. Am Donnerstag nahm ich an einer sogenannten „Reli-Rallye“ teil, bei welcher man mit einer Schulklasse die Yunus-Emre-Moschee in Heessen, den Hindutempel in Uentrop und die Jugendkirche besucht und in den jeweiligen Gotteshäusern an einer Führung teilnimmt. Hierbei lernte ich viele sehr interessante Dinge über den Hinduismus, den Islam und auch über das Christentum. Darüber hinaus schaute ich bei einigen Jugendtreffs wie dem Jugenhaus Uphof, dem Café Komma und dem Juki-Treff vorbei.

Alles in allem hat mir das Praktikum hier sehr viel Spaß gemacht und ich konnte sehr vieles lernen und mitnehmen. Die Arbeit zum einen mit den hauptamtlichen Mitarbeitern, zum anderen aber auch mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern und den Jugendlichen war sehr abwechslungsreich und wurde nie langweilig. Ich bin sehr dankbar, dass ich hier ein so spannendes Praktikum erleben konnte und kann allen Jugendlichen, welche noch einen Praktikumsplatz für die Arbeit mit Menschen suchen, ein Praktikum im Jugendreferat des Kirchenkreises Hamm nur empfehlen.