Was ist eigentlich die JuLeiCa?

„Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit.

Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. 

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.“

So steht es auf der offiziellen JuLeiCa-Seite.

Ein JuLeiCa-Kurs beinhaltet verschiedene Themen, wie Gruppenleitung, Teamarbeit, Rolle als Mitarbeiter/in, Entwicklungspsychologie und Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Rechtsfragen, Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Einsatz von Spielen / Spielepädagogik, Gruppenphasen und Rollen in Gruppen, Spiritualität.

Mehr Infomationen bekommt ihr HIER

 

Fahre mit uns vom 17.04 bis zum 21.04.17 nach Detmold. Gemeinsam werden wir dort viel erleben und neues lernen, sichere dir deshalb jetzt noch schnell einen Platz!

Hier meldest du dich an !!